Gemeinsames Training in Bad Oldesloe

Freitag den 07. Oktober lud Shihan Hamadi Silini die Mitglieder der Black Belt Society, zum gemeinsamen Training nach Bad Oldesloe, in die Räumlichkeiten der Kampfkunstschule Mushin, ein.

Es waren Sifu Makos Tatidis und Sifu Ingo Pontow mit den Schülern der Schule Phoenix Kung Fu, sowie Sigung Hubert Wolf mit einigen Schülern und Schwarzgurten vor Ort.

Das Treffen diente zum gemeinsamen Trainingsaustausch. Die Trainingsatmosphäre war klasse. Ein toller Abend!

Das freie Sparring wurde von Sifu Makos geleitet. Sein Training beinhaltete unter anderem ein sehr schweißtreibendes Aufwärmtraining mit gesprungenen Liegestützen. Außerdem lehrte er den Schülern einige Kickbox – Kombination, die natürlich am Partner getestet wurden.

Die Räumlichkeiten boten den Trainierenden sehr viel Platz um sich auszutoben, obwohl sehr viele Schüler da waren. Ein tolles Dojo, um weitere gemeinsame Trainingsabende stattfinden zu lassen.

Nach anderthalb Stunden übernahm Shihan Hamadi das Training und gab einen kleinen Einblick in die Selbstverteidigung mit knackigen und schnellen Techniken.

Dieser Trainingsaustausch wurde von allen Beteiligten freudig und dankend angenommen. Es wird sicherlich nicht das letzte Mal gewesen sein, sich weiter auszutauschen und tolle Abende zu genießen.

Im Anschluss fand ein Brainstorming im kleinen Kreise statt, um die weitere Zusammenarbeit zu vertiefen.